Neu registrieren
Anmelden:

Bakelitschalter mit Glasabdeckung


Eine neue Schalterserie: Geschliffenes Glas und Bakelit.®

Hier stellen wir Ihnen unsere neue Serie von Glasabdeckungen zu den Lichtschaltern vor, die es schon früher gegeben hat. Unsere Glasabdeckungen ermöglichen es, den Lichtschalter optisch fast völlig verschwinden zu lassen: mit Spezialglas, das nahezu vollkommen farbneutral ist und darüber hinaus nicht scharfkantig zerbrechen kann, weil es entsprechend vorbehandelt wurde. Mit einem Facettenschliff von 45°, der durch eine aufwendige Politur nicht als störender Ring in Erscheinung tritt. Und mit einem Aufbau, der übertapeziert werden kann. Das erfordert zwar etwas mehr Sorgfalt bei der Montage, für die man gleichwohl durch die größtmögliche Dezenz der Schalter belohnt wird. Sie können die neuen Abdeckungen (in sechs Varianten) wahlweise mit den Drehschaltern und Zentraleinsätzen kombinieren, die Sie aus unseren Bakelit- und Duroplastserien kennen. Hierfür gibt es spezielle Varianten, die an die Glasabdeckungen angepaßt wurden.
Alle Glasteile kommen aus einem Fachbetrieb im Oberpfälzer Wald. Die Glasscheiben sind 4 mm dick und thermisch gehärtet, die verwendete Glassorte Optiwhite empfiehlt sich gegenüber ähnlichen Abdeckungen durch eine überragende Transparenz. Optisch werden Sie die Abdeckungen also fast nicht wahrnehmen. Die elektrotechnischen Teile kommen wie bei allen Serien aus dem Sauerland.