Neu registrieren
Anmelden:

Meldungsarchiv



Wir stellen aus.

Vom 11. bis 13. Oktober auf der belektro in Berlin.
Vom 10. bis 12. November auf der denkmal in Leipzig.
Vom 17. bis 19. November auf der GET Nord in Hamburg.

Wir freuen uns Sie dort zu sehen.

In unserem Katalog „Neues aus unseren Sortimenten“ finden Sie ausführliche Informationen zu allen neuen Produkten. Mit einem Klick auf den Katalog, können Sie sich das PDF herunterladen.

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserem Messestand während der vergangenen light + building.
Wenn Sie nicht bei uns waren, können Sie sich hier ein 360° Panorama von unserem Messestand ansehen.

Überaus gelenkig und schön.

Die JUMO CLASSIQUE, ursprünglich entwickelt im Jahr 1945, gibt es jetzt wieder in einer Neuauflage. Mehr als 70 von Hand zusammengesetzte Einzelteile, überwiegend aus Bakelit und Messing.

Nicht mehr unter Strom.

Mit dem Zwischenstecker kann der Spannungszustand an angeschlossenen Geräten und deren Zuleitung im abgeschalteten Zustand oder Stand-by-Betrieb völlig aufgehoben werden.

Klingeltaster Bakelit

Neu in unserem Sortiment: Klingeltaster Bakelit mit schwarzem oder weißem Drücker.

Neu in unserem Sortiment: Steckdose Schweizer Version für die Porzellan-Serie

Wir bieten ab sofort eine Steckdose nach Schweizer Norm für unsere Porzellan-Schalterserie an.
Hier geht`s zu zur Steckdose
.

Kombiniere, kombiniere. Systemabdeckungen für die Bakelit- und Duroplastserie.

Mit unseren neuen Systemabdeckungen sind der Kombinationsmöglichkeiten mit runden Abdeckungen keine Grenzen mehr gesetzt.

Sehr nah an der alten Glühbirne. Die Alternative als LED-Ausführung.

Wir haben einige der in den sechziger Jahren von Wilhelm Wagenfeld entworfenen Leuchtmittel aus der ELDECO-Familie wieder originalgetreu aufgelegt, mit einem einzigen Unterschied. Diese neuen Versionen sind mit LED Technik ausgestattet und damit auf dem neuesten Stand. Die Lichtausbeute und Wiedergabe ist erstaunlich perfekt und läßt den Betrachter/Nutzer glauben es sei die gute alte Glühbirne.

„Niet meer verkrijgbaar“

Klassiker aus den Niederlanden. Überall in den Niederlanden zu finden waren diese Formen von Leuchten aus Bakelit und Glas. Leider ist nun die Produktion eingestellt und wir wissen bisher nichts zum Verbleib der Werkzeuge (für Hinweise dazu wären wir dankbar). Wir haben uns die Restbestände gesichert und können diese letzten Exemplare nun anbieten.

Die Serien weiter komplettiert

Jetzt sind auch Vierfachabdeckungen für unsere Schalterserie Bakelit und Duroplast verfügbar.

„Frißt“ alle Wachsreste.

Jetzt auch in Keramik lavaschwarz lieferbar. Unser lang bewährtes überaus praktisches Schmelzfeuer ist jetzt auch in einer zweiten Version lieferbar. Die Keramikmasse wird hierzu mit dunklem Lavasand versetzt und außen glasiert.

Wir bedanken uns für Ihren Besuch und die anregenden Gespräche auf der Elektrotechnik in Dortmund


Wir bedanken uns für Ihren Besuch und die anregenden Gespräche auf der Eltefa in Stuttgart

In neuem Raum: Alte Straßenleuchten.

Mit der „Pilzkopfleuchte“, ein seit den sechziger Jahren bestens bekannter Begleiter, verabschiedet sich fast unbemerkt ein Beleuchtungstypus. Viel zu schade, um ersatzlos zu verschwinden, dachten sich zwei Designer und entdeckten den Leuchtenschirm ganz neu. Hier geht`s zu den Leuchten.

Neu in unserem Sortiment: Dreifachsteckdosen und Verlängerungskabel

Alle Gehäuse aus schwarzem Duroplast, Zuleitungen aus schwarzem oder rotem Textilkabel.
Hier geht`s zu den Dreifachsteckdosen und Verlängerungskabeln.

Unsere Schalter neu eingekleidet

Der Gestalter Jürgen Stiefelmayer hat individuelle Schalterblenden für unsere Schalterserien entwickelt; nahezu jedes Material ist denkbar. Beratung und Ausführung durch Jürgen Stiefelmayer unter www.objektschalter.de.

Neue Leuchten für den Wohnraum.

Grundsolide Leuchten – ursprünglich für den Einsatz auf Baustellen und in Werkstätten – von uns für die Beleuchtung von Wohnräumen aufgerüstet. Korpus aus Duroplast, Schirm aus mundgeblasenem Opalglas, Textilkabel und Porzellanbaldachin. Hier geht's zu den neuen Leuchten.

November 2014GET Nord 2014

Wir bedanken uns für die zahlreichen Besuche und anregenden Gespräche auf unserem Messestand.

November 2014denkmal 2014

Wir bedanken uns für die zahlreichen Besuche und anregenden Gespräche auf unserem Messestand.

Oktober 2014belektro 2014

Wir bedanken uns für die zahlreichen Besuche und anregenden Gespräche auf unserem Messestand.

März 2013Wir bedanken uns für Ihren Besuch an unserem Stand auf der eltefa in Stuttgart.
Dezember 2012

Wir bedanken uns für die zahlreichen Besuche und die anregenden Gespräche an unseren Messeständen auf der belektro und der denkmal und für Ihr Interesse an unseren Produkten.

April 2012Neue Schalterserie. Feuchtraum Aufputz IP44.
Auf der vergangenen light+building 2012 haben wir unsere neue Schalterserie Feuchtraum Aufputz IP44 Bakelit vorgestellt. Die Serie umfaßt Steckdose IP44 und Drehschalter IP44 aus schwarzem Bakelit sowie ein textilummanteltes, schwarzes NHXMH-Kabel für die Aufputzverlegung und passende schwarze Kabelschellen.
Hier geht`s zur neuen Feuchtraumserie Aufputz IP44
April 2012Wir bedanken uns für Ihren Besuch an unserem Stand auf der light + building in Frankfurt.
März 2012Nicht Manufactum, sondern THPG.
Unsere Schalterserien (Bakelit, Porzellan) geistern vielfach noch als "Manufactum-Schalter" durch die Welt. Dagegen haben wir nichts, wollen aber zukünftig ihre Herkunft aus unserer Werkstatt deutlicher betonen: Das tun wir ab sofort mit einem geprägten Logo in unseren Steckdoseneinsätzen. Übrigens: Die internationale Karriere unserer Schalter ist beachtlich, selbst Amerikaner konfigurieren sie sich inzwischen mit großer Begeisterung in ihre technisch abweichende Hauselektrik.
März 2012Ausgegossen. Oxame gibt's nicht mehr.
Der Hersteller unserer französischen Oxame-Badewannen ist leider insolvent, damit hat der vermutlich letzte europäische Hersteller von gußeisernen, emaillierten Badewannen seine Produktion eingestellt. Wir mussten daher die Badewannen aus unserem Sortiment nehmen.
März 2012Baustellenfassungen mit rotem Textilkabel.
Unsere einfachen Baustellenfassungen erfreuen sich größter Beliebtheit. Wir bieten die Baustellenfassungen Bakelit nun auch mit rotem Textilkabel an.
Hier geht's zu den neuen Modellen.
März 2012 Lindner Sockel mit Kugelgläsern.
Ab sofort können die Lindner Wand- und Deckenleuchten mit Kugelgläsern als ganze Leuchte bestellt werden und müssen nicht mehr aus Sockel und Glas zusammengesetzt werden.
Hier geht's zu den Lindner Leuchten.

Juli 2012

Nach einer Irrfahrt durch die Globalökonomie…
Die THPG übernimmt Lindner Leuchten.

Die „Porzellanfabrik für elektrisches Zubehör Lindner & Co“ - 1902 in der nordthüringischen Kali-Stadt Sonderhausen gegründet - hat zwei bewegte Jahrzehnte hinter sich: Bis 1945 war sie mitsamt dem 1938 gegründeten Bamberger (Eggolsheim) Zweigbetrieb ein erfolgreicher Teil der deutschen Elektroindustrie. In der DDR wurde der Stammsitz in Sondershausen und elf dazugehörige Betriebe von Sachsen bis Mecklenburg Kern des „VEB Kombinat Elektroinstallation“. Nach der Wende folgten Wanderjahre durch die aufkauf- und abstoßfreudige Globalökonomie: 1993 übernahm die skandinavische Ahlstrom den Sondershausener Betrieb, um dann 1999 von Schneider Electric übernommen zu werden. Der Eggolsheimer Betrieb Lindner Licht ging 1996 an den amerikanischen Konzern Gould Shawmut und wurde 1999 mit einer Tochter des französischen Elektrokonzerns Carbonne Lorraine zwangsverheiratet, der dann 2010 seinen ehrwürdigen Namen größerer Weltläufigkeit wegen in Mersen wechselte. Von dort haben wir Lindner im Frühjahr 2011 gekauft.

Die keramischen Leuchten von Lindner standen immer auf zwei Beinen fest im Markt: Zum einen sind sie überall dort montiert, wo es auf Wasserdichtigkeit und hohe thermische Belastbarkeit ankommt. Es gibt kaum Saunahersteller, die nicht die Lisilux-Serie von Lindner verbauen, und auch in Werkhallen und Bahnhöfen findet man sie. Seit den 50er Jahren arbeitete Wilhelm Wagenfeld für Lindner, und die Ergebnisse dieser Zusammenarbeit haben noch heute Kultstatus unter Lichtdesignern.

Hier geht`s zu den Lindner Leuchten.
Januar 2011Wir bedanken uns für Ihren Besuch und die vielen anregenden Gespräche auf der eltec in Nürnberg.
Dezember 2010Eine neue Schalterserie:
Geschliffenes Glas und Bakelit®.
 
Dezember 2010Die können hängenbleiben:
Baustellenfassungen.
Dezember 2010Shannon Registrator
Jetzt auch in Weiß.
Dezember 2010Neue Wege-, Haus- und Gartenbeleuchtung.
Zum Sortiment.
November 2010Wir bedanken uns für Ihren Besuch an unserem Stand auf der denkmal in Leipzig.